Muscheln in Wein

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4000 g Miesmuscheln
  • 6 Schalotten o. kleine Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 20 g Butter (oder Margarine)
  • 1 Teelöffel Pfefferkörner
  • 1 Lorbeergewürz
  • 2 Gewürznelken
  • 0.5 Teelöffel Thymian (getrocknet)
  • 750 ml Weisswein (trocken)
  • 250 ml Wasser
  • 1 Bund Petersilie (gehackt)
  • 1 Bund Dill (gehackt)

Muscheln ausführlich reinigen und mehrfach abspülen bis das Wasser klar ist. Den Bart entfernen. Geschälte Schalotten und Knoblauch zerkleinern. In einem großen Top (oder zwei kleinen) in heissem Fett glasig weichdünsten. Gewürze und Küchenkräuter hinzufügen.

Muscheln - Sie können Sie genauso nach Bedarf in zwei Partien machen, dann bleiben sie heiß und abtrocknen nicht aus - hineingeben, mit Wein und Wasser aufgiessen. Deckel auflegen, unter Rütteln so lange gardünsten, bis sich alle Schalen geöffnet haben (ca. 10 min).

Mit Petersilie und Dill bestreut in dem Bratensud zu Tisch bringen.

____________________________________________________________________________

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Muscheln in Wein

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche