Muscheln in Schwarzer Bohnenpaste

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Schwierigkeitsgrad:

  • mittel

V O R B E R E I T U N G:

  • 5 Min.

Zubereitung:

  • 10 Min.
  • 350 g Porree
  • 350 g Gekochte Grünlippenmiesmuscheln (ausgelöst)
  • 1 Teelöffel Kreuzkümmel (Kumin)
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 2 Knoblauchzehen (zerdrückt)
  • 1 Rote Paprika; entkernt und in Stre geschnitten
  • 50 g Bambussprossen aus der Dose
  • 175 g Spinat
  • 160 g Bohnenpaste (schwarz)

Nährwertangaben:

  • Kalorien.............174 Eiklar................19 g Kohlehydrate...........6 g Zucker.................4 g Fett...................8 g gesättigte Fettsäuren..1 g

Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:

Den Porree reinigen und mit einem scharfen Messer in dünne längliche Streifchen schneiden.

Die gekochten Grünlippenmiesmuscheln in eine grosse Schüssel füllen, mit Kreuzkümmel überstreuen und gut durch vermengen, dass sie ganz davon überzogen sind. Zur späteren Verwendung zur Seite stellen.

Das Pflanzenöl in einen vorerhitzten Wok Form und unter vorsichtigen Kreisbewegungen sehr heiß werden.

Den kleingeschnittenen Porree, den Knoblauch und den kleingeschnittenen Paprika dazugeben und 5 min anbraten, bis das Gemüse zart ist.

Die Bambussprossen, die Spinatblätter und die gekochten Muscheln zufügen und etwa 2 Min. rösten.

Die schwarze Bohnenpaste über die Ingredienzien in dem Wok Form, gut schwenken und durchmischen, damit alle Ingredienzien von der Sauce überzogen sind, und ein paar Sekunden bei gelegentlichem Umrühren auf kleiner Flamme sieden.

In vorgewärmte Servierschüsseln befüllen und auf der Stelle zu Tisch bringen.

ausgelöst in Dosen beziehungsweise Gläsern in den meisten gut sortierten großen Supermärkten kaufen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Muscheln in Schwarzer Bohnenpaste

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche