Muscheln in Rotwein

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 2 kg Muscheln (in der Schale)
  • 500 ml Muschelsud (oder Fischfond)
  • 200 g Champignons
  • 100 ml Rotwein
  • 1/2 Esslöffel Zucker
  • 40 g Butter
  • 40 gramm Mehl
  • 1 Zwiebel (gehackt)
  • Gewürznelken
  • 1 Lorbeerblatt
  • Salz
  • Pfeffer

Für Muscheln in Rotwein die Muscheln entbarten.

Sie den Boden eines Kochtopfs mit etwas Wasser bedecken und dieses aufkochen. Muscheln beigeben, Deckel schließen und dämpfen. Ab und zu die Muscheln umrühren.

Sobald alle Muscheln geöffnet sind, maximal noch 5 Min. ziehen lassen.

Das Muschelfleisch aus den Schalen lösen, in eine Schüssel geben und warm stellen.

Die geputzen Champignons in etwas Wasserkurz andünsten. Aus dem Topf nehmen, abrinnen lassen, halbieren und zu den warmgehaltenen Muscheln geben.

Butter in der Bratpfanne schmelzen und bevor sie schäumt Lorbeer, Zwiebeln, Gewürznelke und zum Schluss, unter durchgehendem Rühren, das Mehl dazufügen.

Dden Muschelsud oder Fischsuppe zugießen und langsam aufkochen.

Rotwein und Zucker nach Geschmack dazu geben geben.

Die Rotweinsauce über die warmgestellten Muscheln und Champignons gießen und die Muscheln in Rotwein für weitere 5 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 180° Celsius durchziehen lassen.

 

Tipp

Zu Muscheln in Rotwein passt Reis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Muscheln in Rotwein

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche