Muscheln in Paradeisersauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • Muscheln
  • Wasser
  • Wein
  • Zwiebeln (gehackt)
  • Küchenkräuter
  • Knoblauch
  • Öl
  • Paradeiser (aus der Dose)
  • Weissbrot

Muscheln wie im Grundrezept gardünsten, warmstellen. Den Bratensud vorsichtig von dem Bodensatz abschütten. Faschierte Zwiebel und Knoblauch in Öl andünsten, Dosentomaten und Kochsud dazugeben, vielleicht nachwürzen und dick kochen. Muscheln auf tiefen Tellern anrichten, mit der Sauce begießen. Weissbrot dazu zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Muscheln in Paradeisersauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche