Muschele - Muscheln in Wurzelsud

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4000 g Miesmuscheln
  • 6 Zwiebel
  • 3 Karotten
  • 0.5 Sellerie (Knolle)
  • 1 sm Kleine Stange Porree
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Teelöffel Kümmel
  • 10 Wacholderbeeren
  • 20 Pfefferkörner
  • 3 Lorbeerblätter
  • Salz
  • 1000 ml Weisswein

Die Muscheln müssen unter fliessendem Wasser mit Sorgfalt geschruppt und noch mehrfach nachgespült werden, bis aller Sand entfernt ist. Nicht ganz geschlossene Muscheln werden aussortiert und weggeworfen. (wichtig wegen Vergiftungsgefahr).

Suppengemüse klein schneiden, mit Gewürzen und Wein in einem Topf Form, Muscheln hineinschichten und mit Wasser auffüllen, so dass das Ganze bedeckt ist. Jetzt aufwallen lassen, bis sich die Muscheln geöffnet haben. Muscheln, die sich nicht öffnen wegwerfen.

Anschließend von dem Feuer nehmen, noch 5 min am Herdrand ziehen. Die Muscheln werden portionsweise in tiefe Teller gegeben, dann die klare Suppe darüber gleichmäßig verteilen, die Portionen mit einem zweiten Teller bedecken und zu Tisch bringen.

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Muschele - Muscheln in Wurzelsud

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche