Muschel-Gemüse-Kochtopf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 4000 g Miesmuscheln
  • 300 g Knollensellerie
  • 300 g Karotten
  • 300 g Porree
  • 2 Chilischoten
  • 4 Knoblauchzehen
  • 8 EL Olivenöl
  • 200 ml Weisswein
  • Pfeffer
  • Salz
  • 2 Lorbeerblätter
  • 6 EL Petersilie (gehackt)

V I T A L I N F O:

1. Muscheln unter fliessend kaltem Wasser spülen, die Barte entfernen und die Muscheln mit einer Bürste reinigen. Offene und beschädigte Muscheln verlesen.

2. Sellerie und Karotten von der Schale befreien, Porree reinigen und abspülen. Alles in zarte Streifen schneiden. Chilischoten der Länge nach halbieren, entkernen und würfeln. Knoblauch schälen und in schmale Scheibchen schneiden.

3. Muscheltopf in 2 Portionen kochen: Dazu in einem großen Kochtopf jeweils die Hälfte Gemüse, Chili und Knoblauch in 4 El Olivenöl 2-3 Min. weichdünsten. Mit 1oo ml Weisswein löschen. Mit Salz und Pfeffer würzen. 1 Lorbeergewürz und die Hälfte der Muscheln dazugeben. Muscheln bei geschlossenem Deckel 8-1o Min. bei mittlerer Hitze gardünsten.

4. 2 Min. vor Ende der Garzeit 3 El Petersilie dazugeben.

Geschlossene Muscheln entfernen. Muscheln mit der Schaumkelle aus dem Kochtopf heben, in eine vorgewärmte Schüssel füllen und warm halten. Restliche Muscheln genauso kochen. Dazu passt Weissbrot.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Muschel-Gemüse-Kochtopf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche