Muschel-Flan

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Den Wein, die gehackte Zwiebel und das Bouquet garni in Kochtopf einfüllen und aufwallen lassen. Die Muscheln einfüllen, mit Pfeffer würzen, abdecken und unter mehrmaligem Rütteln so lange am Herd kochen, bis sie sich geöffnet aufweisen.

Die Muscheln herausnehmen und herauslösen, den Bratensud abfiltrieren und auf die halbe Menge aufbrühen.

Den Ofen auf 180 Grad Celsius vorwärmen.

In einer Backschüssel die Eier, Crème fraîche und Kuhmilch verquirlen, den Muschelsud beigeben. Abschmecken.

4 Ramequins buttern, die Muscheln darauf auftragen und den Eierguss darüber auftragen. Die Förmchen im Wasserbad im heissen Backofen 20 Min. andünsten.

Heiss oder lauwarm auf den Tisch hinstellen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Muschel-Flan

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche