Muschel-Auflauf mit Fenchel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 200 dag Miesmuscheln
  • 2 Zwiebel
  • 8 dag Butter
  • 2 Esslöffel Öl
  • 1 Esslöffel Fenchelsaat
  • 2 Lorbeerblätter
  • 0.25 l Gemüsefond (Glas)
  • 100 dag Fenchel
  • 1 Prise Zucker
  • Salz
  • 0.1 l Muschelsud (1)
  • 30 dag Karotten
  • 3 dag Mehl
  • 0.125 l Muschelsud (2)
  • 0.125 l Weisswein (trocken)
  • 0.25 l Schlagobers
  • Fett (für die Form)
  • 15 dag Mozzarella

Ausserdem:

  • Eine flache Gratinform von 2 l Inhalt

Muscheln unter fliessendem, kaltem Leitungswasser abbürsten, ordentlich abbrausen, den Bar herausschneiden. Offene Exemplare wegwerfen. Die Zwiebeln würfeln.

Für den Bratensud ein Viertel der Butter und die halbe Menge des Öls in einem grossen Kochtopf erhitzen. Zwiebeln, Lorbeerblätter und Fenchel dadrin dämpfen. 3/5 des Gemüsefonds hinzugießen und ein klein bisschen aufbrühen. Die Muscheln dazufügen und bei geschlossenem Deckel bei starker Temperatur 5-7 Min. am Herd kochen, bis sich die Muscheln geöffnet aufweisen. Die Muscheln mit einer Schaumkelle herausnehmen und abrinnen lassen, dazu geschlossene Exemplare auslesen. Den Muschelsud durch ein Sieb giessen und zur Seite stellen. Das Muschelfleisch aus den Glasschalen lösen.

Die Fenchelknollen reinigen, das Grün zur Seite setzen. Den Fenchel in dünne Spalten kleinschneiden. ein Viertel der Butter und das übrige Öl heiß machen, den Fenchel dazufügen und unter Wenden leicht goldbraun anbräunen. Mit Zucker überstreuen. Muschelsud (1) dazufügen und bei gemäßigter Temperatur bei geschlossenem Deckel 10 Min. andünsten. Salzen und im Sieb abrinnen lassen. Die Karotten reinigen, fein würfelig kleinschneiden und 3 Min. im Salzwasser abwällen, sofort abkühlen und abrinnen lassen.

Für die Sosse die übrige Butter erhitzen, mit Mehl bestäuben und kurz anschwitzen. Muschelsud (2), Weisswein und Schlagobers hinzugießen. Bei gemäßigter Temperatur unter Rühren 10-150 mmin am Herd kochen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Fenchelgrün häckseln, 2/3 unter die Sosse aufrühren.

Eine flache Gratinform ausfetten. Den Fenchel einschichten und mit der halbe Menge der Sosse übergiessen. Darauf die Muscheln sowie die Karotten einfüllen und mit der übrigen Sosse überziehen. Mozzarella würfelig kleinschneiden und den Auflauf damit belegen. Im aufgeheizten Ofen bei 200 °C auf der 2. Leiste von unten 30 Min. überbacken (Gas 3, Umluft 25 Min. bei 180 °C ). Den Auflauf nach Ende der Garzeit 5-10 Min. ruhenlassen, mit dem übrigen Fenchelgrün garniert auf den Tisch hinstellen.

Eiweiss : 34 Gramm

Zeitaufwand ca.: 1 Stunde 45 Min.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Muschel-Auflauf mit Fenchel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche