Mungobohnen mit Spinat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 225 g Halbierte Mungobohnen
  • 500 g Spinat
  • 1.5 EL Butterschmalz o. Öl
  • 100 g Zwiebel (fein gehackt)
  • 2 cm Frischer Ingwer; bis 1/2 mehr; fein geschnitten
  • 2 Knoblauchzehen (zerdrückt)
  • 1 Teelöffel Kreuzkümmel (gemahlen)
  • 1 Teelöffel Kurkuma (Gelbwurz)
  • 50 g Kokoscreme
  • 4 EL Wasser (kochend)
  • Salz

Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:

Die Mungobohnen abspülen und 2 Stunden einweichen. Abtropfen.

Den Spinat abspülen, ausführlich abrinnen und bei geschlossenem Deckel in 5 min knapp garkochen. Abtropfen und grob hacken.

Das Butterschmalz bzw. Öl in einer Bratpfanne erhitzen un die Zwiebeln und den Ingwer darin 2-3 min bei schwacher Temperatur andünsten. Den Knoblauch, den kreuzkuemmel und den Kurkuma hinzfügen und unter rühren 2-3 min mitdünsten.

Die abgetropften Bohnen zufügen und bei mittlerer Hitze 2-3 min dünsten. Mit gut 1/4l Wasser aufgiessen aufwallen lassen und bei geschlossenem Deckel 20 min leicht wallen, bis die Bohnen weich sind. Eventuell zermusen.

Dei geriebene oder evtl. geraspelte Kokoscreme unter starkem Rühren in 4EL kochend heissem Wasser vollständig zerrinnen lassen und gemeinsam mit dem grobgehackten Spinat zu den Bohnen Form. Salzen und heiß oder evtl. warm zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mungobohnen mit Spinat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche