Mungdal

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Mungdal
  • 1500 ml Wasser
  • 0.25 Teelöffel Kurkuma
  • 1 Teelöffel Kreuzkümmel (gemahlen)
  • 2 Paradeiser
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 EL Ghee
  • 0.75 Teelöffel Kreuzkümmel (ganz)
  • 2 Chilischoten (getrocknet)
  • 2 Lorbeerblätter
  • 2.5 cm Zimt (Stange)
  • 4 Kardamom (Kapseln)

Einen Kochtopf erhitzen und die Linsen und Rühren rösten. Bis sie braun werden. Die Linsen ein paarmal abspülen und dann mit der angeführten Wassermenge aufwallen lassen. Den Schaum immer noch mal abschöpfen. Die Temperatur reduzieren. Kreuzkümmel, Paradeiser, Kurkuma und Salz in den Kochtopf Form, den Deckel halb auflegen und das Ganze zirka 1 Stunde 15 Min. leicht wallen, bis die Linsen weich sind.

Ghee in einem kleinen Kochtopf auf mittlerer Stufe erhitzen, Chilischoten, Kreuzkümmelsamen, Lorbeerblätter, Zimt und Kardamom einfüllen und ein paar Sekunden zischen.

Diese Mischung zu den Linsen Form und durchrühren. Mit Langkornreis zu Tisch bringen.

von Diana Drossel

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Mungdal

  1. Yoni
    Yoni kommentierte am 20.09.2015 um 18:11 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche