Mungbohnen mit Erdnüssen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 300 g Halbierte gelbe Mungbohnenkerne
  • 2 EL Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl
  • 0.5 Teelöffel Senfsamen
  • 6 Curry (Blätter)
  • 1 Chilischote (frisch)
  • 2 EL Tamarindenmark
  • 0.25 Teelöffel Kurkuma (Gelbwurz)
  • 2 Teelöffel Rohrzucker
  • Salz
  • 2 EL Erdnüsse (gesalzen)
  • 1 Korianderkraut

Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:

Danedar Dal Die Mungbohnen in einem Kochtopf gut mit heissem Wasser überdecken. Kochen, bei Bedarf Wasser nachgiessen. Sobald die Bohnen breiig werden, noch mehr heisses Wasser zugiessen, sodass eine dickflüssige Menge entsteht.

Daraufhin zur Seite stellen.

Das Öl im Wok erhitzen und die Senfsamen hineinstreuen. Wenn sie zu platzen beginnen, die Curryblätter und die der Länge nach aufgeschnittene Chilischote hinzufügen. Kurkuma, Tamarindenmark, Zucker und ein klein bisschen Wasser untermengen und aufwallen lassen.

Die Mungbohnen vorsichtig einrühren, Salz und Erdnüsse dazugeben und 2 Min. leicht wallen. Mit gehacktem Koriander bestreut zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mungbohnen mit Erdnüssen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche