Mulligatawnysuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 800 g Kleingeschnittenes Gemüse Schwammerln, Karotten, Zwiebeln, Rüben, Karfiol, Erbsen, Sellerie, Paprika o.ae.
  • 1500 ml Rindsuppe
  • 1 Teelöffel Knoblauch
  • 1 Zweig Koriander (Blätter)
  • 0.25 Teelöffel Pfeffer
  • 2 EL Pflanzenöl (leicht)
  • 1 sm Zwiebel
  • 4 Teelöffel Currypulver
  • 3 EL Mehl
  • 125 ml Crème fraîche
  • Salz
  • 2 EL Koriander (Blätter)

Gemüse mit Knoblauch, Suppe, Koriander und schwarzem Pfeffer in einem schweren Kochtopf auf mittlerer Flamme aufwallen lassen. Die Temperatur reduzieren und das Gemüse bei geschlossenem Deckel ungefähr 45 min weichgaren.

Leicht auskühlen, dann mit dem Handrührer zermusen. Anschliessend durch ein feines Sieb drücken. Die Suppe wiederholt in den Kochtopf gießen und leise auf kleiner Flamme sieden.

Inzwischen die Zwiebeln in der zerlassenen geklärten Butter ca. 10 min hellbraun rösten. Dabei ständig rühren. Currypulver und Mehl dazugeben und unter Rühren eine Minute anrösten. Diese Mischung unter durchgehendem Rühren in die schwach köchelnde Suppe Form. Köcheln, bis die Suppe andickt (etwa 2 min).

Vor dem Servieren Crème fraîche, Salz und Korianderblätter dazugeben und gut erhitzen. Heiss in Suppenschüsseln zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mulligatawnysuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche