Mulligatawny-Suppe Ii

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 1 Küchenfertiges Hendl (1200 g)
  • 2 EL Curry
  • Salz
  • Pfeffer
  • 50 g Butter
  • 3 Zwiebeln (120 g)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 500 ml Hühnersuppe (heiss)
  • 1000 ml Wasser (heiss)
  • 1 Apfel (100 g)
  • 1 EL Ingwersirup (15 g)
  • 1 Prise Koriander (gemahlen)
  • 1 EL Johannisbeergelee (20 g)
  • 20 g Mehl
  • 125 ml Schlagobers
  • 3 Eidotter

Hendl innen und aussen unter kaltem Wasser abspülen. Mit Haushaltspapier abtupfen. Rundherum mit Curry, Salz und Pfeffer einreiben.

Butter in einem Kochtopf erhitzen. Hendl hinzufügen. 5 Min. anbraten und die abgeschälten, in Scheibchen geschnittenen Zwiebeln und die abgeschälten, mit Salz zerdrückten Knoblauchzehen hinzufügen und 5 Min. mitschmoren. Mit Hühnersuppe und Wasser auffüllen. Apfel von der Schale befreien, entkernen und raspeln. Mit Ingwersirup, Koriander und Johannisbeergelee in die Suppe Form. 50 Min. schwach machen.

Hendl aus dem Kochtopf nehmen. Abtropfen. Die Haut entfernen. Das Fleisch von den Knochen lösen, 2 cm große Stückchen schneiden. Warm stellen. klare Suppe durch ein Sieb in einen anderen Kochtopf gießen und erhitzen.

Mehl mit Schlagobers in einer Backschüssel glattrühren. Unter Rühren in die klare Suppe Form. 8 min machen.

Kochtopf von dem Küchenherd nehmen. Eidotter mit ein klein bisschen Soße in einer Tasse mixen. Die Soße damit legieren. Fleischstückchen hinzufügen. In 5 min heiß werden, aber nicht mehr aufwallen lassen. Später auf der Stelle in einer aufgeheizten Backschüssel zu Tisch bringen. Eventuell mit Curry nachwürzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mulligatawny-Suppe Ii

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche