Mulet der Loire

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Filets von dem Mulet der Loire
  • 200 g Runder Langkornreis
  • 4 Paprika
  • 800 g Pistazien (gemahlen)
  • 12 Paradeiser
  • 400 ml Milch
  • 600 g Thaireis
  • 8 EL Sojasauce
  • 8 Getrocknete Algenblätter
  • Reisessig
  • 4 EL Nuoc-mam-Sauce
  • 4 Limonen
  • 4 Pampelmusen

Marinieren Sie den Mulet mit der Soja-Sauce und weichdünsten ihn ungefähr 5 bis 10 Min. in seinem eigenen Saft. Sie ihn abrinnen und ziehen Sie dann seine Haut ab. Kochen Sie den runden Langkornreis auf englische Art mit den gemahlenen Pistazien. Kochen Sie die Paprikaschoten im Herd bei 180 °C derweil, bis die Paprikaschoten sich aufblähen und ziehen Sie dann die Haut ab. Legen Sie den Langkornreis, die Paprikawürfel und den Mulet auf die Algenblätter und mit Pfeffer würzen Sie alles zusammen. Röllchen Sie das gesamte dann ein und schnüren es gemeinsam.

Vorbereitung von dem Langkornreis:

Kochen Sie den Thaireis, ihn dann abrinnen und betroepfeln Sie ihn dann mit ein wenig Nuocmam-Sauce.

Vorbereitung des Schaums der grünen Paradeiser:

Füllen Sie die grünen Paradeiser, die Limonen sowie die Pampelmusen in den Handrührer. Geben Sie das gesamte dann in ein Sieb und sammeln Sie den Saft. Vermischen Sie diesen dann, im Handrührer mit ein kleines bisschen Milch und Sie aufbewahren den Schaum.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mulet der Loire

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche