Muffins mit Räucherlachs

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 10

  • 300 g Weizenmehl
  • 1 EL Backpulver
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Ei
  • 200 ml Buttermilch oder Joghurt mit Wasser verdünnt
  • 100 g Cottage Cheese
  • 1 EL Petersilie (gehackt)
  • 1 EL Dill (gehackt)
  • Frischkäse
  • Räucherlachs

Backrohr auf 200 °C vorwärmen.

Mit Buttermilch verschlagenes Ei zur Mischung aus Mehl, Salz und Backpulver Form. Nicht zuviel rühren. Cottage-Cheese und Küchenkräuter untermengen. In die Formen Form und 20 min backen. Auf einem Drahtgitter auskühlen lasssen.

Zum Servieren einen runden Deckel ausschneiden. Das Loch mit Frischkäse befüllen, eine Rosette Räucherlachs darauf legen und den Deckel noch mal aufsetzen. Mit frischem Dill garnieren.

Mini-Versionen können als Cocktail-Happen serviert werden. Grosse Muffins zum Frühstück mit gesondert Frischkaeae und mehr Lachs anbieten.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare1

Muffins mit Räucherlachs

  1. omami
    omami kommentierte am 29.10.2014 um 13:09 Uhr

    Schmeckt !

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche