Müsliriegel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 1 Pkg Oblaten (Menge richtet sich nach Blechgröße, 2 Lagen)
  • 1/4 Liter Orangenmarmelade (nicht geliert, kann auch andere Marmelade sein)
  • 1/4 Liter Cornflakes
  • 2/4 Liter Haferflocken
  • 2/4 Liter Dinkelvollkornmehl
  • 1/4 Liter Joghurt
  • 1/8 Liter Milch
  • 1/4 Liter Trockenfrüchte (und/oder Nüsse und/oder Schokolade nach Geschmack)

Für die Müsliriegel alle Zutaten (außer die Oblaten) gut vermischen Auf ein Backblech mit Backpapier die Oblaten geben (vorher kurz in Wasser tauchen, damit sie besser haften).

Die Masse gleichmäßig verteilen, nach oben hin mit Oblaten abdecken (ebenfalls in Wasser tauchen) und die Müsliriegel etwa 1 Stunde bei 180 °C im Backrohr backen.

Tipp

Wenn man eine richtige Energiebombe haben will kann man auch noch (Frucht-) Zucker hinzugeben. Diese Müsliriegel eignen sich perfekt als Wegzehrung beim Radfahren oder Wandern.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare4

Müsliriegel

  1. Elli1963
    Elli1963 kommentierte am 28.11.2015 um 11:37 Uhr

    wie kann ich das verstehen: Orangenmarmelade, nicht geliert?

    Antworten
    • Silvia Wieland
      Silvia Wieland kommentierte am 30.11.2015 um 16:04 Uhr

      Liebe Elli1963, das bedeutet, dass kein zusätzliches Pektin in der Marmelade enthalten sein soll, die Marmelade soll nicht zähflüssig, sondern dünnflüssig sein. Mit den besten Grüßen aus der Redaktion

      Antworten
    • Elli1963
      Elli1963 kommentierte am 03.12.2015 um 21:53 Uhr

      Vielen Dank für die Antwort. Habe Rübenkraut verwendet, war lecker ... werde das Ganze dann nochmal mit dieser ungelierten Marmelade versuchen

      Antworten
  2. Jakob el cocinero
    Jakob el cocinero kommentierte am 24.09.2014 um 17:48 Uhr

    Nachtrag: eine halbe Packung Backpulver macht das Ganze etwas luftiger

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche