Müsliriegel Iii

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

(für etwa 20 Riegel):

  • 50 g Haselnüsse
  • 50 g Kürbiskerne
  • 100 g Feigen
  • 50 g Zwetschken (getrocknet)
  • 2 Äpfel
  • 50 g Sonnenblumenkerne
  • 150 g Weizenvollkornmehl
  • 150 g Haferflocken
  • 250 ml Wasser
  • 5 EL Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl
  • 100 g Rosinen
  • 0.5 Teelöffel Salz (iodiert)
  • 1 EL Honig
  • 1 Teelöffel Honig
  • 1 Teelöffel Zimt

Nudelgerichte sind einfach immer köstlich!

Feigen, Haselnüsse, Kürbiskerne und Trockenpflaumen grob hacken, Äpfel reiben. Mehl und Haferflocken in eine ausreichend große Schüssel Form. Wasser, Öl und die restlichen Ingredienzien einrühren, mit Salz, Honig und Zimt nachwürzen und alles zusammen zu einem Teig zusammenkneten. Ein Blech mit Pergamtenpapier ausbreiten und den Teig gleichmässig ausstreichen. Im aufgeheizten Herd bei 180 °C 30 Min. backen. Den noch warmen Teig in Portionen schneiden und abkühlen.

Title: Bandnudeln mit Mascarpone und Spinat* Categories: Sauce, Gemüse, Nudel, Italien

500 g Bandnudeln

20 g Butter

1 Knoblauchzehe

300 g Spinat, frisch 150 g Krem double; Doppelrahm 150 g Mascarpone

Hühnersuppe, ein wenig

;Salz

;Pfeffer

-Die hundert besten Pasta- -saucen

*Tagliatelle al Mascarpone e Spinaci

Spinat abspülen, abrinnen und fein hacken, Butter zerrinnen lassen. Knoblauch hinzfügen und goldbraun werden, Spinat beifügen und auf kleinem Feuer weich machen.

Rahm und Mascarpone gemeinsam mit ein wenig Hühnersuppe erwärmen. Wenige Min. leicht wallen. mit Pfeffer würzen.

Teigwaren al dente machen. Knoblauchzehe aus dem Spinat entfernen, Teigwaren am Anfang mit der Rahmsauce, dann mit dem Spinat gut vermengen. Sofort zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Müsliriegel Iii

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche