Müsliherz Garniert Mit Obstsalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 200 g Müslimischung
  • 100 g Milch
  • 50 g Tasmanischer Leatherwood Honig
  • 4 Gelatine
  • 300 g Joghurt (natur)
  • 100 g Sauerrahm bzw. Crème fraiche
  • 1 Zitrone (Schale davon)
  • 1 Zitrone (Saft)
  • 1.5 Äpfel
  • 2 Eiklar
  • 50 g Tasmanischer Leatherwood Honig
  • Früchte der Saison (1 Mango, 200 g Erdbeeren 200 g Himbeeren, 4 Orangen)
  • 50 g Tasmanischer Leatherwood Honig
  • 250 ml Orangensaft (frisch gepresst)

Die Müslimischung mit der Milch 15 min einweichen. 50 g Honig leicht erwärmen und die in kaltem Wasser eingeweichte und ausgedrückte Gelatine im warmen Honig zerrinnen lassen. Joghurt und Sauerrahm bzw. Crème fraiche miteinander durchrühren, Zitronenschale und -saft beifügen, dann die in Honig aufgelöste Gelatine und die eingeweichte Müslimischung. Die Äpfel mit Schale grob reiben und ebenfalls dazugeben.

Eiklar mit 50 g Honig steif aufschlagen und unter die Sauerrahm bzw. Crème fraiche-Joghurt- Menge heben. Eine Herzform mit Frischhaltefolie ausbreiten, die Müslimasse hineingeben und für ca. 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Die Früchte zum Verzieren des Müsliherzes vorbereiten. Das Herz aus der geben stürzen und mit den vorbereiteten Früchten ausgarnieren. 50 g Honig und 250 ml Orangensaft sirupartig kochen. Die Früchte damit beträufeln und das Müsliherz zu Tisch bringen.

Tipp: Je höher der Fettanteil beim Joghurt, desto aromatischer und cremiger ist das Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Müsliherz Garniert Mit Obstsalat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte