Müsli-Muffins mit Schokoladenglasur und karamelisierten Äpfeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

Teig:

  • 250 g Butter
  • 150 g Zucker
  • 100 g Honig
  • 5 Eier
  • 250 g Dinkelmehl ( Type 630 )
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 150 g Müslimischung
  • 1 Apfel

Garnitur:

  • 400 g Kochschokolade - 60/40 ( zartbitter )
  • 12 Haselnüsse
  • 2 EL Müslimischung
  • 50 g Pistazien (gemahlen)

Karamelisierte Äpfel:

  • 3 Äpfel
  • 150 g Zucker
  • 40 ml Calvados
  • 70 g Butter

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

Dinkelmehl mit Backpulver und Zimt vermischen. Butter, Honig und Zucker dickcremig rühren und die Eier sowie das Mehl nach und nach dazugeben. Den Apfel abschälen, das Kerngehäuse entfernen und kleinwürfelig schneiden. Mit der Müslimischung unterziehen und alles zusammen gemeinsam zu einer glatten Menge zubereiten.

Die fertige Menge in 12 vorbereitete Muffinformen mit Papiermanschetten befüllen (oder buttern und mehlen). Bei 180 °C 20- 25 Min. backen. Nun aus der geben nehmen und auf ein Kuchengitter abkühlen.

Die Kochschokolade klein hacken und im Wasserbad zerrinnen lassen. Die aufgelöste Kochschokolade temperieren d. H. auf ungefähr 24 °C auskühlen und dann wiederholt auf ca.32 °C erwärmen. Die Oberfläche der ausgekühlten Muffins in die temperierte Kochschokolade eintauchen und nach Geschmack mit Haselnüssen, Pistazien und Müslimischung garnieren.

Die Äpfel abschälen, entkernen und in Spalten schneiden. Zucker zerrinnen lassen, Äpfel dazugeben und im Zucker auf die andere Seite drehen, dann mit Calvados und Butter leicht wallen. Mit den Muffins anrichten.

000/10/06/index. Html

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Müsli-Muffins mit Schokoladenglasur und karamelisierten Äpfeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche