Müsli mit Ei und Lachs

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Für 2 Personen:

  • 100 g Weizen
  • 1 Bund Dille
  • 4 Eier (hartgekocht)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 50 g Kapern
  • 50 g Weizensprossen
  • 150 g Lachs (gebeizt,
  • Mariniert bzw. geräuchert)

1. Den Weizen mit Wasser im Kelomat 15 bis 20 Min. gardünsten; auskühlen.

2. Den Dill bis auf ein paar Stiele für die Garnitur feinhacken.

3. Die Eier schälen und hacken. Den Weizen mit den Eiern vermengen; mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Dill, Kapern und Weizensprossen unterziehen.

4. Das Müsli portionsweise anrichten; den Lachs würfelig schneiden. Die Müsliportionen mit Lachswürfeln und Dill garnieren.

Variationen:

Die Weizensprossen durch Senf- beziehungsweise Rettichsprossen ersetzen; den Lachs durch geräuchertes Forellenfilet.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Müsli mit Ei und Lachs

  1. sandra5411
    sandra5411 kommentierte am 24.04.2015 um 10:06 Uhr

    gute Idee!

    Antworten
  2. anni0705
    anni0705 kommentierte am 29.10.2014 um 08:15 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte