Müsli-Kekse für Diabetiker

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 40

  • 80 g Diabetikersüsse
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz
  • 6 EL Schlagobers
  • 2 EL Milch (fettarm)
  • 200 g Weizenmehl
  • 1 EL Zimt (gemahlen, gestrichen)
  • 1 Prise Kardamom
  • 1 Orange (Schale davon)
  • 35 g Haselnüsse (gemahlen)
  • 15 g Haferflocken
  • 15 g Sasamsamen

Zum Verzieren:

  • 20 g Schoko (zartbitter)
  • 5 g Kokosfett

Diabetiker-Süsse mit Ei dickcremig aufschlagen, Schlagobers und Milch dazugeben. Mit gesiebtem Mehl und Gewürzen mischen.

Gemahlene Haselnüsse, Haferflocken und Sesamsamen unterziehen. Etwa 1 Stun abkühlen.

Daraus mit bemehlten Händen Kügelchen formen (Anzahl oben angegeben) und nicht zu dicht uf ein mit Pergamtenpapier belegtes Blech legen. Mit einer Gabel ein klein bisschen eben drücken. Backen.

Schoko mit Kokosfett im Wasserbad zerrinnen lassen. Die erkalteten Kekse damit verzieren.

E-Küchenherd: Grad: 175 bis 200

Gas: Stufe: 3 bis 4

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Müsli-Kekse für Diabetiker

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche