Mürbteig-Schichttorte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

Mürbeteig:

  • 400 g Mehl
  • 250 g Butter (oder Margarine)
  • 150 g Zucker
  • 1 Ei
  • 1 EL Kakao
  • 1 Teelöffel Espresso (Instantpulver)

Zum Bestreichen:

  • 1 EL Orangenmarmelade

Füllung:

  • 500 g Pfirsiche
  • 750 g Sahnequark
  • 400 g Doppelrahmfrischkäse
  • 0.5 Zitrone, unbehandelten, Saft und abgeriebene Sch
  • 120 g Zucker
  • 1 carton Vanillezucker
  • 6 Blatt Gelatine (weiss)
  • 1 EL Staubzucker

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

Für den Mürbteig Mehl mit Zucker, Ei, Fett und Kakao vermengen. Espressopulver mit 1 Tl heissem Wasser durchrühren, hinzufügen und das Ganze zu einem festen Teig verknoten. Den Teig in 4 Teile teilen und im Kühlschrank 30 Min. ruhen. Jedes Teigstück zwischen Folie zu einer runden Platte von 24 cm 0 auswalken. Eine der Tortenplatten vor dem Backen in 12 Tortenstücke vorschneiden. Alle Teige mit einer Gabel ein paarmal einstecken und auf einem mit Pergamtenpapier ausgelegten Backblech im Backrohr (E-Küchenherd: 200 ; Gasherd. Stufe 3) 12-14 Min. backen. Auskühlen. Marmelade zum Kochen bringen, die runden Teigplatten damit bepinseln, abtrocknen. Pfirsiche mit kochend heissem Wasser blanchieren (überbrühen), häuten, entkernen, in Spalte schneiden.

Frischkäse, Saft einer Zitrone, Topfen und -schale, Zucker und Vanillezucker durchrühren. Gelatine 10 Min. in kaltem Wasser einweichen, auspressen, bei geringer Temperatur zerrinnen lassen, in die Krem rühren und im Kühlschrank halbfest werden. Böden mit jeweils ein Drittel der Pfirsichspalten belegen, jeweils ein Drittel der Krem darauf spritzen, zusammensetzen. Die in Stückchen geschnittene Teigplatte fächerartig in die Krem stecken. Mit Staubzucker bestäuben.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mürbteig-Schichttorte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche