Mürbteig Grundrezept

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 100 g Zucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 200 g Butter (klein geschitten)
  • 1 Stk. Eidotter
  • 1 Prise Salz
  • 300 g Mehl (glatt)

Für den Mürbteig das Mehl auf die Arbeitsfläche oder in eine große Schüssel geben und Zucker, Vanillezucker und Salz dazugeben.

Gemeinsam mit dem Ei und der Butter rasch zu einem Teig verkneten.

Den Mürbteig in Frischhaltefolie wickeln und vor der Weiterverarbeitung im Kühlschrank ca. 2 Stunden rasten lassen.

Tipp

Der Mürbteig hält, eingewickelt in Frischhaltefolie, im Kühlschrank einige Tage. Die Folie verhindert ebenfalls, dass der Teig andere Gerüche annimmt!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare3

Mürbteig Grundrezept

  1. Maisi80
    Maisi80 kommentierte am 01.12.2013 um 08:32 Uhr

    ich bereite ihn auch immer vor und lagere ihn im Kühlschrank bis ich Zeit habe zum Backen

    Antworten
  2. Schnikiii
    Schnikiii kommentierte am 17.11.2013 um 19:38 Uhr

    Gut, dass man bei der Zubereitung gleich mal ein Backpulver benötigt, das bei den Zutaten gar nicht aufgelistet ist! ;)

    Antworten
    • rwagner
      rwagner kommentierte am 18.11.2013 um 10:09 Uhr

      Danke für den Hinweis, wir haben die fehlende Zutat beim Mürbteig soeben ergänzt.

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche