Mürbteig-Apfelschnitten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für den Teig:

  • 40 dag Mehl
  • 12 dag Butter
  • 12 dag Zucker
  • 1 Stk Ei
  • 1 Packung Backpulver
  • etwas Milch

Für die Fülle:

Für die Mürbteig-Apfelschnitten die Zutaten rasch zu einen Teig kneten und min. 1/2 Stunde kühl rasten lassen. Äpfel schälen fein schneiden.

Nun die Hälfte des Teiges auf Backblechgröße auswalken und aufs Backblech legen (am Besten mit dem Nudelwalker). Die Äpfel auf den Teig verteilen, Zucker, Zimt und Rosinen darüberstreuen.

Den restlichen Teig auswalken und darüberlegen. Man kann das Ganze mit Dotter bestreichen, dann glänzt der fertige Kuchen. Bei 180 °C ca. 35 Minuten backen.

Tipp

Die Mürbteig-Apfelschnitten mit Staubzucken bestreuen und mit Schlagobers servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare6

Mürbteig-Apfelschnitten

  1. Nala888
    Nala888 kommentierte am 09.02.2016 um 22:24 Uhr

    wie viel portionen?

    Antworten
    • zuckersüß
      zuckersüß kommentierte am 10.02.2016 um 22:56 Uhr

      Reicht für ein normales Backblech (ca,33x37cm)

      Antworten
  2. Haselnussgitti
    Haselnussgitti kommentierte am 18.05.2015 um 01:26 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  3. graue Katze
    graue Katze kommentierte am 14.03.2015 um 08:23 Uhr

    Sehr lecker!

    Antworten
  4. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 24.01.2015 um 06:44 Uhr

    super

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche