Mürbe Schokoladenplätzchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 30

  • 50 g Butter (weich)
  • 60 g Honig
  • 1/2 EL Essig
  • 1 EL Rum
  • 1/4 TL Zimt
  • 2 EL Kakao
  • 1/4 TL Vanille
  • 125 g Weizennehl (fein gemahlen)

Für die mürben Schokoladenplätzchen alle Zutaten zu einem Teig verarbeiten. Je nach Weiterverarbeitung gekühlt oder zimmerwarm ausrollen.

Die mürben Schokoladenplätzchen auf ein gefettetes Backblech legen und im aufgeheizten Backrohr bei 180-200 °C 10-15 Minuten backen.

Tipp

Möchte man die mürben Schokoladenplätzchen mit Förmchen ausstechen, muss er gut gekühlt sein. Wenn man sie mit der Gebäckspritze aufspritzen möchte, sollte der Teig Raumtemperatur haben.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Mürbe Schokoladenplätzchen

  1. spiderling
    spiderling kommentierte am 04.01.2016 um 21:02 Uhr

    FEHLERTEUFEL!! Das sind Kekse und kein Kuchen

    Antworten
    • Lilian Borek
      Lilian Borek kommentierte am 27.01.2016 um 13:24 Uhr

      Guten Tag! Vielen Dank für Ihre Anmerkung, wir haben den Fehler korrigiert. Mit kulinarischen Grüßen aus der ichkoche.at Redaktion

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche