Mürbe Mohn-Nuss-Stangerln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 60

Fülle:

  • 100 g Ribiselmarmelade (Johannisbeer-)

Verzierung:

  • 100 g Kuvertüre (dunkel)

Nüsse und Mohn fein reiben, 2 Bleche und Spritzsack mit mittlerer Tülle vorbereiten.
Margarine fl aumig rühren, Staubzucker, Dotter, Ei und Gewürze einrühren, Mohn, Nüsse, Mehl untermischen, gut verrühren.
Kleine Stangerln dressieren.
Hell backen 200 °C und auskühlen lassen.
Je 2 Stück mit Marmelade zusammensetzen.
Die Kuvertüre im Wasserbad schmelzen.
Jeweils eine Spitze in die Glasur tauchen, trocknen lassen.

Tipp

Variationen:
Statt Walnüssen und Mohn können auch gemahlene
Mandeln, Haselnüsse oder Kürbiskerne verwendet
werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
39 13 4

Kommentare36

Mürbe Mohn-Nuss-Stangerln

  1. Helmuth1
    Helmuth1 kommentierte am 31.12.2015 um 18:19 Uhr

    wenn schon, dann schon bitte mit Butter

    Antworten
  2. Haim
    Haim kommentierte am 13.12.2016 um 15:47 Uhr

    lassen sich echt gut spritzen, aber ich verwende auch nur Butter!

    Antworten
  3. sunflower277
    sunflower277 kommentierte am 06.12.2016 um 16:18 Uhr

    Ich nehme auch nur Butter für die Kekserl :)

    Antworten
  4. polt
    polt kommentierte am 29.12.2015 um 11:20 Uhr

    Haben sehr gut geschmeckt

    Antworten
  5. OH65
    OH65 kommentierte am 17.12.2015 um 23:25 Uhr

    tolle Kekse

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche