Mürbe Mandelschnitten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 70

Mandelmürbteig:

  • 40 g Staubzucker
  • 100 g Butter
  • 30 g Mandelkerne (gemahlen)
  • 90 g Mehl
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz
  • Vanillezucker

Mandelmasse:

  • 200 g Marzipan
  • 50 g Staubzucker
  • 15 g Butter
  • 10 g Mehl
  • 50 g Eiklar; circa

Füllung:

  • 1 Glas Johannisbeergelee

Für den Mürbteig alle Ingredienzien zu einem Teig zusammenkneten und eine halbe Stunde kochen abgekühlt stellen.

Mürbteig dünn auswalken und in 3 cm breite Streifchen schneiden. Auf ein mit Pergamtenpapier ausgelegtes Blech legen und wiederholt abgekühlt stellen.

Backzeit : 8 Min. Strom : 175 Grad (vorgeheizt)

Für die Mandelmasse Marzipan, Staubzucker, zerlassene Butter und Mehl mit den Knethacken des Mixers mischen und mit Eiklar verdünnen bis die Menge spriztfaehig ist. Mandelmasse in einen Spritzbeutel, mit einer mittelgrossen Stentülle geben, und entlang der Ränder auf die vorgebackenen Mürbeteigstreifen spritzen. Im Backrohr hellgelb abbacken.

Backzeit : ungefähr 10 min Strom : 185 °C (vorgeheizt)

Johannisbeergelee aufwallen lassen und die noch heissen Streifchen damit befüllen.

Nach dem Erstarren des Gelees die Streifchen in 2-3 cm breite Stückchen schneiden.

Ha*****

Notizen (*) :

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mürbe Mandelschnitten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche