Mürbe Knuspertaler

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Zum Wälzen:

  • 1 Dotter
  • 2 cl Wasser
  • 1 Tasse Rohzucker (oder Gelbzucker bzw. weißer Zucker)
Sponsored by Weihnachtsbäckerei aus Österreich

Marzipan mit einer feinen Reibe reiben und mit den restlichen Zutaten in eine Schüssel oder auf eine Arbeitsfläche geben. Von Hand vermischen und rasch zu einem Mürbteig verarbeiten. Teig zu 2 bis 3 cm dicken Rollen formen, mit Klarsichtfolie abdecken und mindestens 3 Stunden im Kühlschrank rasten lassen. Rollen in verquirltem und mit Wasser verdünntem Dotter wälzen, abtropfen lassen und vorsichtig in Zucker rollen. Zucker dabei gut andrücken. 3 mm dicke Scheiben abschneiden. Auf ein vorbereitetes Backblech setzen und im vorgeheizten Backrohr bei ca. 165 bis 175 °C 10 bis 12 Minuten unter Aufsicht hell backen.

Tipp

Die Knuspertaler schmecken nicht nur zu Weihnachten gut, sie eignen sich auch als Beigabe zu leckeren Eis-Kreationen. Probieren Sie auch einmal, die Zitronendurch Orangenschale zu ersetzen oder wälzen Sie die Taler anstatt in Zucker in gemahlenen Mandeln, Erdnüssen, Mohn oder Kokosflocken. So richtig weihnachtlich wird's, wenn Sie die Kekse in einem Zucker-Zimt-Gemisch wälzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare1

Mürbe Knuspertaler

  1. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 05.01.2015 um 14:13 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche