Münsterländer Bohnentopf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2500 g Saubohnen;frisch und ausgehülst
  • 50 g Schmalz
  • 50 g Speck
  • 2 Zwiebeln
  • 300 g Räucherspeck; durchwachsen
  • 1250 ml Wasser
  • 1 Bohnenkraut; Zweig
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 400 g Selchkaree
  • 4 Streichwürste
  • 50 g Mehl
  • 100 g Crème fraîche

Schmalz in einem Kochtopf erhitzen, Räucherspeck, Speck, Zwiebeln anbraten.

Bohnen zufügen, mit Wasser auffüllen und würzen. Selchkaree und Streichwürste obenauf legen und eine Stunde machen.

Mehl mit Crème fraîche durchrühren und den Bohnentopf damit binden.

Bohnen in eine geeignete Schüssel Form, Streichwürste, Räucherspeck und Selchkaree dazu zu Tisch bringen.

von Herbert Schmitt (2:2446/430.7)

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Münsterländer Bohnentopf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche