Münchner Kartoffelsalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für den Kartoffelsalat die Kartoffeln kochen, schälen und in Scheiben schneiden. Die kleingehackte Zwiebel, Essig, Öl, Salz und die heiße Rindssuppe darübergeben und durchmischen.

Mit kleingeschnittenem Schnittlauch überstreuen.

Tipp

Im Gegensatz zu anderen Städten darf in München der Kartoffelsalat ruhig etwas "batzig" sein. Am besten schmeckt er noch warm.

Ganz außergewöhnlich gut schmeckt er, wenn man ihn noch mit Endiviensalat oder Gurken mischt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 3 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare2

Münchner Kartoffelsalat

  1. schatzerl
    schatzerl kommentierte am 12.04.2016 um 14:39 Uhr

    bei den Schwaben heißt dassss schmatzen !

    Antworten
  2. Helmuth1
    Helmuth1 kommentierte am 01.12.2015 um 08:48 Uhr

    "patzig" ist immer gut beim warmen Erdäpfelsalat.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche