Münchner Kartoffelsalat I

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 5 Erdäpfeln fest kochend, mittelgross
  • 5 Erdäpfeln mehlig kochend, mittelgross
  • 1 md Zwiebel
  • Salatöl
  • Weissweinessig
  • Salz
  • Fleisch- bzw. Gemüsesuppe nach Wunsch

Die Erdäpfeln werden in der Schale gargekocht, sodann heiß abgeschält, wonach man sie ein wenig auskühlen lässt. Ideal ist es, wenn man am Vortag gekochte Erdäpfeln verwendet. Die Zwiebel kleinschneiden und in eine Schüssel Form, darüber schnitzelt man die Erdäpfeln in mundgerechte Scheibchen. Nach jeder zweiten Erdapfel erst einmal ein wenig Öl, dann ein wenig Essig darübergeben. Nach der letzten Erdapfel - neben Essig und Öl mit ein wenig Salz die Erdäpfeln würzen und alles zusammen vorsichtig mit einem Salatbesteck mischen. Danach muss der Blattsalat zirka 2 Min. ziehen. Zum Schluss die kochende klare Suppe über die Erdäpfeln gießen und vorsichtig unterziehen, bis der Blattsalat die Konsistenz hat, die Sie gerne mögen. Er sollte schön fest bleiben. Den Blattsalat wiederholt mit ein wenig Essig und Öl und selbstverständlich mit Salz nachwürzen.

Omas Tipp: Sehr schön lässt sich dieser Blattsalat zusätzlich mit in feine Streifchen geschnittenem Endiviensalat vermengen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Münchner Kartoffelsalat I

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche