Mozzarella mit Zucchini und Paradeiser

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 3 Mozarella
  • 2 md Zucchini
  • 5 Zomaten
  • 10 EL Weinessig
  • 1 EL Balsamicoessig
  • 6 EL Olivenöl
  • 0.5 Teelöffel Honig
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Salz
  • Zucker

Paradeiser kreuzweise einschneiden, kurz in kochendes Wasser tauchen. Haut abziehen. Entkernen, würfeln. Mit Pfefer, Salz und einer Prise Zucker würzen.

Zucchini in kochend heissem Salzwasser zirka 1-2 min blanchieren. Kalt abschrecken. In schmale, streichholzlange Streifchen schneiden.

Mozarella in Scheibchen schneiden, mit Pfefer und Salz würzen.

Aus Balsamico, Essig, Pfeffer, Salz und Honig eine Marinade kochen. Zum Schluss das Öl unterziehen.

Käse, Zucchini und Paradeiser anrichten und mit der Marinade beträufeln.

Tipp: Das Fruchtfleisch von jungen, kleinen Zucchini ist deutlich zarter als das von größeren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mozzarella mit Zucchini und Paradeiser

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche