Mozzarella mit Paradeiser und Salami

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Mozzarella
  • 4 md Paradeiser
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 125 g Knoblauchsalami; in Scheibchen
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 3 EL Essig
  • Salz
  • 2 EL Olivenöl

Beilage:

  • 2 Stangenweissbrot
  • 125 g Kräuterbutter

Den Mozzarella-Käse abrinnen, in schmale Scheibchen schneiden. Die Paradeiser abspülen, trockenreiben und in Scheibchen schneiden. Den Stiel entfernen. Die Käse-, Paradeiser- und Wurstscheiben reihenweise überlappend auf einer großen Platte anrichten.

Den Schnittlauch abspülen, in Rollen schneiden. Aus Essig, Öl, Salz und Pfeffer eine Marinade rühren und die Schnittlauchröllchen einrühren. Die Marinade über die Vorspeiseplatte tröpfeln. Nach Lust und Laune knuspriges Stangenweissbrot dazu zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mozzarella mit Paradeiser und Salami

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche