Mozzarella mit gegrillten Chili

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für Mozzarella mit gegrillten Chili die Chili über der Gasflamme oder in einer trockenen Pfanne ohne Öl braten, bis die Haut schwarz ist.

Etwa 5 Minuten überkühlen lassen und die Haut abziehen.

Chilis halbieren und die Kerne und weißen Innenhäute entfernen. Früchte in gleichmäßige Streifen schneiden.

Basilikumblätter waschen, trocken tupfen und ebenfalls in Streifen schneiden.

Mozzarella in Scheiben schneiden, mit Chilis und Basilikum bestreuen, salzen und kräftig pfeffern und mit Zitronensaft und Olivenöl beträufeln.

Mozzarella mit gegrilltem Chili vor dem Servieren eine halbe Stunde marinieren lassen.

 

 

 

Tipp

Mozzarella mit gegrilltem Chili ist eine willkommene Variation für Ihre Antipasti-Platte. Kleingeschnitten eignet sich diese Kombination aber auch als Tramezzini-Fülle!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mozzarella mit gegrillten Chili

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche