Mozzarella in Carozza

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Büffelmozzarella, à 125 g
  • 2 Eier
  • 120 ml Milch
  • 24 Scheiben Baguette, frisch (leicht diagonal geschnitten)
  • 2 Sardellenfilets
  • 12 Blatt Basilikum
  • 4 Paradeiser (getrocknet)
  • 1 EL Oliven
  • 200 g Butterschmalz
  • 3 EL Parmesan (gerieben)
  • 3 EL Mehl
  • 5 EL Semmelbrösel
  • 1 Salat
  • Salz
  • Pfeffer

Mozzarella abrinnen und in jeweils sechs Scheibchen schneiden. Sardellen, getrocknete Paradeiser und Oliven mit einem Küchenmesser abschneiden, mischen und auf den zwölf Mozzarellascheiben gleichmäßig verteilen. Die Eier mit der Milch, Salz und Pfeffer mischen. Aus geriebenem Parmesan, Mehl und Semmelbröseln eine Panier machen.

Daraufhin die Mozzarellascheiben auf zwölf Brotscheiben gleichmäßig verteilen. Je ein Basilikumblatt drauf Form, ein bisschen schwarzen Pfeffer, die übrigen Brotscheiben darüber und die Ränder fest glatt drücken. Daraufhin alle Schnittchen mit der Eiermilch begiessen, einmal drehen, einwirken und folgend vorsichtig panieren. Dabei unbedingt die Ränder wiederholt glatt drücken.

Die Schnittchen in heissem Butterschmalz von beiden Seiten goldbraun backen, auf einem Küchentuch entfetten und rasch mit dem Salat zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mozzarella in Carozza

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche