Mozzarella-Hühnchen-Gratin

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 750 g Paradeiser
  • 2 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 125 ml Olivenöl
  • 1 Basilikum
  • 50 g Oliven
  • 250 g Mozzarella
  • 4 Hühnerbrüste
  • Salz
  • Pfeffer

Die Paradeiser abspülen, von Stielansätzen befreien und in 1 cm dicke Scheibchen schneiden. Eine Gratinform mit Olivenöl ausfetten und mit den Tomatenscheiben ausbreiten. Die Paradeiser Salzen und Pfeffern. Die Zwiebeln abschälen und in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebeln in einer Bratpfanne glasig werden. Den Knoblauch ausdrücken und dazugeben und über die Paradeiser geben. Die Hühnerbrüste würzen, und in heissem Öl scharf anbraten. In die geben geben. Den Basilikum abspülen, abtrocknen und in der geben gleichmäßig verteilen. Ebenso die entkernten Oliven. Zum abschluss den Mozzarella in scheiben schneiden und über die huehnerbrust legen. Das gesamte für 15 min im Herd (ca 200§ C) gardünsten.

gibt sollte man ihn nur einmal

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mozzarella-Hühnchen-Gratin

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche