Mozartkugetn

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 250 g Nougat
  • 250 g Marzipanrohmasse
  • 200 g Zartbitter-Kochschokolade
  • 75 g Staubzucker

Aus Nougatmasse kleine Kügelchen formen, ungefähr 1 cm dick. Marzipan und Staubzucker verkneten. Zwischen 2 Pergamentpapieren mit Staubzucker bestreut auswellen, ungefähr 1/2 cm dick. Daraufhin kleine, ungefähr 2 cm große Quadrate ausschneiden und die Nougatkugeln darin einschlagen. Ränder gut glatt drücken. Kochschokolade im Wasserbad zerrinnen lassen, die Kugeln auf Holzstäbchen stecken und eintunken. Trocknen.

Tipp: Haben Sie lieber Milchschokolade oder Bitterschokolade? Je nach dem, verwenden Sie, was Ihnen besser schmeckt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Mozartkugetn

  1. habibti
    habibti kommentierte am 01.01.2016 um 15:32 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche