Mozart Kugel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 200 g Nougat
  • 200 g Marzipan
  • 25 g Pistazien (fein gehackt)
  • 125 g Staubzucker
  • 100 g Schokoglasur

Für die Mozart Kugeln Nougat in kleine Würfel Schneiden (zu Kugeln formen und kalt stellen) Marzipanmasse und fein gehackte Pistazien verrühren Puderzucker unterkneten.

Die Marzipanmasse zu einer etwa 2 cm dicken Rolle formen und daraus Stücke schneiden (gleich viele wie Nougatstücke).

Flach ausdrücken, Nougatkuglen darauflegen und von allen Seiten gut zu einer Kugel zusammendrücken. Glasur erwärmen, Kugeln hineintauchen und auf Backpapier zum kühlen stellen.

Tipp

Selbst gemachte Mozart Kugeln schön verpackt, sind ein nettes Mitbringsel.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Mozart Kugel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche