Mozarella mit Avocado und Orange

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 160 g Mozarella
  • 1 lg Avocado
  • 2 Orangen; a 225 g
  • 2 EL Orangen (Saft)
  • Essig
  • 1 Teelöffel Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Raukeblätter; ersatzweise Radicchio

Avocado halbieren, von der Schale befreien und in Scheibchen schneiden. Orangen ausführlich von der Schale befreien, ebenfalls halbieren und in Scheibchen schneiden. Mozarella in schmale Scheibchen schneiden und mit den anderen Ingredienzien im Wechsel auf einer Platte anrichten.

Aus dem Orangensaft, dem Öl und dem Salz eine Marinade rühren und über die Ingredienzien tröpfeln. Zum Schluss nicht zu fein gemahlenen Pfeffer und ein paar in Streifchen geschnittene Raukeblätter über den Blattsalat gleichmäßig verteilen.

Küchentips:

Um aus der Entrée eine sättigende Mahlzeit zu basteln, einfach die Ingredienzien verdoppeln und ein paar grob gehackte Walnüsse über den Blattsalat Form. Dazu reicht man Baguette.

Mozarella mit Paradeiser und Basilikum - diese klassische Entrée erfreut sich auch hier immer grösserer Beliebtheit. Als Variante bieten sich die leicht bitter schmeckenden Blätter der Rucola bzw. ein kleines bisschen frischer Löwenzahn an. Auch Salbei bzw. Oregano bringen neue Geschmacksnuancen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mozarella mit Avocado und Orange

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche