Mousse von Speisequark und Mascarpone im Blätterteig

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Mousse:

  • 3 Eidotter
  • 25 g Zucker
  • 1 Gelatine (Blatt)
  • 50 g Mascarpone
  • 50 g Topfen
  • 10 ml Rum
  • 20 ml Holunderlikör
  • 30 g Schlagobers

Sauce:

  • 20 g Mascarpone
  • 250 ml Holundersaft
  • 10 ml Holunderlikör
  • 10 ml Rum
  • 10 g Zucker
  • 10 ml Zitronen (Saft)
  • Schlagobers

Blätterteig:

  • 320 g Blätterteig

Weinteig:

  • 100 g Mehl
  • 5 g Zucker
  • 2 g Salz
  • 200 ml Weisswein
  • Öl
  • 7 Eiklar
  • 4 Holunderzweige

* Mousse

Die Eidotter mit dem Zucker im Wasserbad warm aufschlagen, dann auf Eis abgekühlt rühren. Die Gelatine in Wasser einweichen. Mascarpone und Topfen mit dem Rum auf dem Holunderlikör unter die kalte Eimasse rühren. Gelatine zerlaufen und ebenfalls dazugeben. Das Schlagobers steif aufschlagen und vorsichtig vorsichtig durchmischen und zum Stocken abgekühlt stellen.

* Sauce

Alle Ingredienzien miteinander durchrühren und gleichfalls mit ein kleines bisschen geschlagenem Obers zum Kochen bringen.

* Blätterteig

Den Blätterteig einen Millimeter dick auswalken und in vier gleichmässige Rechtecke schneiden, mit Eidotter bestreichen und bei 150 °C goldgelb im Herd backen. Erkalten, halbieren und mit der Mascarponemousse befüllen.

* Weinteig

Mehl mit Salz, Weisswein, Zucker und ein klein bisschen Öl mischen, dann die steif geschlagenen Eiklar unterziehen, die Holunderzweige hineintauchen und in der Friteuse bei 140 Grad im Herd fertig backen. Die Dessertteller mit der Sauce ausgiessen, die gefüllten Blätterteigschnitten hinzusetzen und mit den in Weinteig ausgebackenen Holunderzweigen garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Mousse von Speisequark und Mascarpone im Blätterteig

  1. Rene11
    Rene11 kommentierte am 05.11.2015 um 11:06 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche