Mousse von Schwarzwälder Schinken mit Bohnensalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Mousse:

  • 150 g Schwarzwälder Schinken Arbeitsschritte
  • 0.25 Porree
  • 150 g Milch
  • 200 g Schlagobers
  • 4 Blatt Gelatine
  • Pfeffer
  • Salz (eventuell)

Schinkenvinaigrette::

  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Teelöffel Rotweinessig
  • 1 EL Schnittlauch (fein geschnitten)
  • 0.5 Teelöffel Senf (scharf)
  • 2 Teelöffel Schwarzwälder Schinken, fei gewürfelt
  • Pfeffer
  • Meersalz

Mousse: Schinkenabschnitte und feingeschnittenen Porree in Milch aufwallen lassen und 10 min ziehen. Durch ein Sieb aufschlagen und die eingeweichten und ausgedrückten Gelatineblätter in dieser Milch lösen. Abkühlen und die steif Schlagobers unterziehen.

Mit Pfeffer und vielleicht noch ein wenig Salz nachwürzen. Die Menge eine Nacht lang in den Kühlschrank stellen.

Schinkenvinaigrette: Alle Ingredienzien mit dem Quirl gut schlagen.

Servieren: Zum Anrichten Nockerl aus der Mousse ausstechen, auf den Teller Form, mit gekochten Böhnchen umlegen und mit Schinkenvinaigrette beträufeln.

Unser Tipp: Frischer Schnittlauch ist deutlich aromatischer als getrockneter!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Mousse von Schwarzwälder Schinken mit Bohnensalat

  1. Rene11
    Rene11 kommentierte am 05.11.2015 um 11:06 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche