Mousse au chocolat "Novelli"

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 5 Stück Eidotter
  • 60 g Staubzucker
  • 130 g Schokolade (dunkle)
  • 300 ml Schlagobers

Eidotter gemeinsam mit Staubzucker in eine Schüssel geben und zuerst über heißem Wasserbad warm, dann über Eis kalt schaumig aufschlagen. Die Schokolade im Wasserbad sanft (nicht über 30°C) temperieren und mit der Dottermasse glatt verrühren. Obers schlagen, unterheben und die Mousse mindestens 3 Stunden kühlen lassen. Mit einem in heißes Wasser getauchten Suppenlöffel Nocken ausstechen und anrichten.

Tipp

TIPP: Nach demselben Grundrezept lassen sich selbstverständlich auch Mousses aus den unterschiedlichsten Schokoladesorten, die speziell in letzter Zeit vermehrt angeboten werden, zubereiten. So bieten etwa Bitter-, Milch-, Orangen-, Cappuccino-, Trauben- oder Limettenschokolade interessante Variationsmöglichkeiten. Bei der Verwendung von weißer Schokolade empfiehlt sich die Beigabe von 3 Blatt Gelatine.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
6 2 0

Kommentare20

Mousse au chocolat "Novelli"

  1. Illa
    Illa kommentierte am 17.12.2015 um 15:39 Uhr

    toll!

    Antworten
  2. BiPe
    BiPe kommentierte am 20.11.2015 um 12:34 Uhr

    Schmackhaftes Dessert.

    Antworten
  3. aerofit
    aerofit kommentierte am 24.09.2015 um 13:44 Uhr

    Hat das schon mal jemand probiert und kann ein Foto einstellen, wie es dann wirklich aussieht? Ist ja dunkle Schokolade drin, laut Foto müssen das wohl andere Zutaten sein??

    Antworten
  4. bernhard1962
    bernhard1962 kommentierte am 17.09.2015 um 09:29 Uhr

    Herrlich

    Antworten
  5. Tennismädel
    Tennismädel kommentierte am 05.09.2015 um 20:07 Uhr

    Lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche