Moussaka

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 2 Melanzane
  • 2 Zwiebel
  • 300 g Lammhackfleisch
  • 2 Knoblauchzehe (gehackt)
  • 300 g Paradeiser
  • 2 EL Paradeismark
  • 2 ml Weisswein
  • 300 ml Schlagobers
  • 3 Eier
  • 50 g Käse (gerieben)
  • 50 ml Olivenöl
  • 1 Petersilie (Stängel)
  • 3 EL Semmelbrösel
  • Muskat
  • Oregano
  • Pfeffer
  • Salz

Die Melanzane abspülen und die Stiele entfernen. Längs in 1 cm dicke Scheibchen schneiden. Die Scheibchen mit Salz würzen und in einer Bratpfanne in heissem Olivenöl von beiden Seiten anbraten. Abtropfen.

Jetzt die Zwiebeln würfelig schneiden und in Öl glasig weichdünsten. Knoblauch und Faschiertes dazugeben. Mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen.

Paradeiser häuten. Dazu an der runden Seite kreuzweise schonend einkerben, kurz in kochendes Salzwasser Form und mit kaltem Wasser abschrecken. Darauf lässt sich die Haut leicht abziehen. Darauf die Paradeiser entkernen und würfeln. Diese gemeinsam mit Weisswein und Paradeismark zu dem Faschierten Form und 10 min leicht wallen.

Eine Gratinform mit Öl auspinseln und mit Semmelbröseln überstreuen. Abwechselnd Melanzane und Hackfleischsauce einschichten, mit einer Auberginenschicht abschliessen. Schlagobers und Käse durchrühren und über den Auflauf Form. Mit Muskatnuss würzen. Im Herd bei etwa

180 °C 40 min backen. Etwas auskühlen und zu Tisch bringen

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Moussaka

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche