Moussaka

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1000 g Faschiertes
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 Zwiebeln (klein gehackt)
  • 100 ml Weisswein
  • 4 Paradeiser (püriert)
  • 1000 g Zucchini
  • 1000 g Melanzane
  • 1000 g Erdäpfeln (in Scheiben)
  • 0.5 Tasse Parmesan- oder evtl. Sbrinzkäse (gerieben),
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Tasse Semmelbrösel

Creme:

  • 8 EL Mehl
  • 4 EL Butter
  • 2000 ml Milch
  • 2 Eier (verquirlt)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat

Im heissen Öl Zwiebeln und Faschiertes anbraten, mit Wein löschen und die pürierten Paradeiser (vielleicht mit ein wenig Wasser verdünnt) zufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen und bei geschlossenem Deckel ca. 1 Stunde leicht wallen.

Die Zucchini-, Melanzane- und Kartoffelscheiben auf einem Blech mit ein kleines bisschen Olivenöl im Backrohr anbacken.

Eine Gratinform mit Butter bestreichen, mit Semmelbrösel überstreuen und lagenweise Faschiertes, Melanzane, Erdäpfeln, Zucchini, Faschiertes, Faschiertes einfüllen.

Für die Krem die Butter erhitzen und nach und nach das Mehl unter Rühren mit dem Quirl hinzufügen. Vorsichtig die Milch hinzufügen bis eine schöne Krem entsteht. Die Eier hineinrühren, mit Salz, Pfeffer und frisch geriebenem Muskt abschmecken und über die oberste Hackfleischschicht gleichmäßig verteilen. Den Käse darüber streuen und in dem auf 180 Grad aufgeheizten Backrohr goldbraun backen (ca. 1 Stunde).

Tipp: Zucchini sind eine Kürbissorte und damit kalorienarm, vitaminreich und leicht verdaulich - genau das Richtige für eine leichte Kost!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Moussaka

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche