Moules _ L'escargot

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 2000 g Muscheln (in der Schale)
  • Pfeffer (gemahlen)
  • Muskat
  • Knoblauch
  • Zwiebel
  • Petersilie; serh feingehackt
  • Sm Butter; schmelzen
  • Zitronen (Saft)
  • Käse (gerieben)

So bereitet man Muscheln, die bereits entsandet u. Entbartet sind, vor:

Hinweis:

Für ein Vorgericht braucht man etwa 12 Muscheln je Person. Für ein Hauptgericht etwa das zweifache rechnen.

Die Muschelscahle öffnen und das Muschelfleisch in der halben Schale auf eine Schneckenpfanne oder eine andere feuerfeste Form aufbringen. Statt frischen Muscheln kann genauso gekochtes Muschelfleisch Verwendung finden. Über die Muscheln die zerlassene Butter, geriebene Muskat, gehackte Zwiebel, Knoblauch und Saft einer Zitrone Form und nach Lust und Laune mit Pfeffer würzen und mit Salz würzen. Danach alles zusammen auf der feuerfesten Form für 10 min in den aufgeheizten Herd (250-300 °C ) Form. Faschierte Petersilie und nach Wahl genauso geriebenen Käse kurz vor dem Servieren über das warme Muschelgericht Form.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Moules _ L'escargot

  1. Francey
    Francey kommentierte am 06.06.2015 um 04:59 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche