Mostschober

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 6 Stück Eier
  • 200 g Zucker
  • 180 g Brösel

Zum Tränken:

  • 1 l Most
  • 300 ml Wasser
  • 2-3 EL Zucker
  • etwas Zimpulver (und Nelkenpulver)
  • etwas Zitronensaft

Eier trennen, Dotter mit Zucker sehr schaumig rühren, Eiklar zu steifem Schnee schlagen. Eischnee und Brösel unter die Eimasse heben. Masse in gut gefettete Förmchen füllen und bei 170 °C etwa 12 bis 15 Minuten bei Ober- und Unterhitze hell backen.

Most mit Wasser, Zucker, Gewürzen und Zitronensaft aufkochenund abschmecken, dann gut abkühlen lassen.

Die Flüssigkeit in Schalen füllen und die Mostschober hineinsetzen, damit sie sich damit ansaugen können.

Diese im Mostviertel traditionelle Nachspeise wird vor allem im Sommer gut gekühlt serviert.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Kommentare10

Mostschober

  1. GFB
    GFB kommentierte am 24.06.2015 um 10:48 Uhr

    Schmeckt immer wieder besonders lecker.

    Antworten
  2. Nathii
    Nathii kommentierte am 12.02.2016 um 17:49 Uhr

    Geht hier Weißwein auch

    Antworten
    • Silvia Wieland
      Silvia Wieland kommentierte am 15.02.2016 um 11:17 Uhr

      Liebe Nathii, wenn Sie Weißwein verwenden wollen, verändert sich der Geschmack merklich und man kann nicht mehr von Mostschober sprechen. Sicher ist es aber einen Versuch wert! Mit den besten Grüßen - die Redaktion

      Antworten
  3. KarinD
    KarinD kommentierte am 28.03.2015 um 22:07 Uhr

    tolle Idee

    Antworten
  4. BiPe
    BiPe kommentierte am 08.01.2015 um 11:27 Uhr

    Das ist eine sehr gute Idee - gefällt mir. ;-)

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche