Mostkrenfleisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 Knoblauchzehen (grob hacken) (vielleicht mehr)
  • 5 Pfefferkörner
  • 1 Lorbeergewürz
  • 700 g Schweinefleisch (Würfel) (vielleicht mehr)
  • 250 ml Most
  • 1 Bund Suppengemüse (Streifchen)
  • 1 Zwiebel (klein hacken)
  • Salz
  • Kren (frisch gerieben)
  • Eventuell in Butter geröstete Semmelbroes

Knoblauch, Pfefferkörner und Lorbeergewürz in ein Leinensäckchen Form. Fleisch in einem Kochtopf mit ca. ein Viertel l kaltem Wasser und ein Viertel l Most aufsetzen, Leinensäckchen hinzfügen und mit Salz würzen. Ca. 1 Stunde auf kleiner Flamme sieden. Das Fleisch muss immer gerade mit Flüssigkeit bedeckt sein, vielleicht Wasser nachgiessen. Suppengemüse und Zwiebeln hinzfügen, eine weitere halbe Stunde auf kleiner Flamme sieden.

Wenn das Fleisch weich ist, Leinensäckchen entfernen und den Bratensud mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken, vielleicht noch ein klein bisschen Most hinzfügen. Den frisch geriebenen Kren über das Fleisch Form, vielleicht ebenso geröstete Semmelbrösel und mit dem Bratensud zu Tisch bringen. Dazu passen Kümmelkartoffeln.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mostkrenfleisch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche