Mostindische Hackspiesse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 0.5 Altbackenes Weggli
  • 1 EL Apfelsaft
  • 500 g Faschiertes (vom Schwein)
  • 1 Ei
  • 1 sm Zwiebel (gewürfelt)
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • 0.5 Teelöffel Ingwerpulver
  • 0.25 Teelöffel Salbeiblätter (getrocknet)
  • Pfeffer
  • 1 Äpfel (eventuell mehr)
  • 8 Scheiben Magerer Frühstücksspeck

Faschiertes, Ei und Zwiebel in einer Backschüssel gemeinsam mit dem eingeweichten und ausgedrückten Weggli sowie den Gewürzen zu einem Teig zusammenkneten. Aus der Fleischmasse auf der Stelle große Bällchen formen. Äpfel mit Schale in Spiesse gleichmäßig verteilen und dabei zu Beginn an einem Ende eine Specktranche aufspiessen, dann ein Fleischbällchen, gefolgt von einem Apfelstück. Es empfiehlt sich, dass jedes Bällchen von einer S-förmig gerollten Specktranche umrahmt wird.

Unter häufigem Wenden am Rand des Rostes 15 bis 20 min grillieren.

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mostindische Hackspiesse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche