Mostfondue mit Apfelstücklein

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Reifer Greyerzer
  • 150 g Reifer Tilsiter
  • 150 g Freiburger Vacherin
  • 100 g Emmentaler (reif)
  • 400 ml Saurer Most
  • 2 Teelöffel Maizena
  • Knoblauch
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 40 ml Kirsch; fakultativ
  • Erdäpfeln (gekocht)
  • Äpfel

Caquelon mit Knoblauch ausreiben. Käsemischung mit Maizena vermengen. Most dazugeben und bei mittlerer Hitze unter durchgehendem Rühren zu einer glatten Krem erwärmen. Leicht leicht wallen, mit Pfeffer und Muskatnuss (frisch gerieben) würzen, vielleicht Kirsch beigeben.

Äpfel abschälen, entkernen und in mundgerechte Stückchen schneiden. Kurz mit kochend heissem, leicht gesalzenem Wasser blanchieren (überbrühen), damit die Apfelstücklein nicht braun werden.

Caquelon aufs Stövchenstellen. Dunkles Brot, Erdäpfeln und Apfelstücklein auftragen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mostfondue mit Apfelstücklein

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche