Mostbrat`l

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 kg Rindfleisch (Oberschale)
  • 120 g Karotten (grob blättrig geschnitten)
  • 80 g Sellerie (grob geschnitten)
  • 180 g Zwiebeln (grob gehackt)
  • 80 g Schweineschmalz
  • 180 g Paradeiserwürfel
  • 500 ml Apfelmost
  • 500 ml Apfelsaft
  • 1 Rosmarinzweige
  • 2 Lorbeerblätter
  • 2 Gewürznelken
  • 1 Speckschwarte (oder Schinkenscharte)
  • 4 Wacholderbeeren
  • 2 Knoblauchzehen
  • Senf
  • 1/2 EL Paradeismark
  • Mehl
  • 125 ml Süßrahm (oder Schlagobers)
  • Zucker
  • Salz
  • Pfeffer

Das Fleisch mit Salz, Pfeffer und wenig Senf gut einreiben. In heißem Schweineschmalz von allen Seiten anbraten und in eine Kasserolle geben.
Im verbliebenen Bratrückstand Karotten, Sellerie und Zwiebeln gut anrösten, Paradeisermark zugeben und mitrösten. Mit Apfelmost und Apfelsaft aufgießen. Die Paradeiser einmengen, Speckschwarte, alle Gewürze, Kräuter
sowie Knoblauch und etwas Senf zugeben. Nun alles über den Braten gießen und im vorgeheizten Backrohr bei 220 °C ca. 90 Minuten garen (je nach Qualität auch länger), bis das Fleisch weich ist. Den Braten herausnehmen und warm stellen. Die Sauce passieren, noch einmal erhitzen und mit etwas Mehl, das mit wenig Wasser abgerührt wurde, zur gewünschten Konsistenz einkochen. Süßrahm einrühren und mit Salz sowie Zucker abschmecken.

Tipp

Erdäpfelpolenta (s. Rezept) als Beilage.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Mostbrat`l

  1. Romy73
    Romy73 kommentierte am 18.04.2015 um 17:08 Uhr

    toll

    Antworten
  2. MJP
    MJP kommentierte am 25.07.2014 um 16:56 Uhr

    Tolles Rezept!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche